14. Weimarer Unfallchirurgisch-Orthopädisches Symposium

18. und 19. Januar 2019

14. Weimarer Unfallchirurgisch-Orthopädisches Symposium

18. und 19. Januar 2019

Kongressdetails

Downloads

Print-File

Anreise

Anreise planen

Interaktiver Routenplaner

Von der Autobahn A4 kommend, nehmen Sie bitte die Abfahrt Weimar/Gelmeroda. Fahren Sie weiter Richtung Gelmeroda/Weimar. Verlassen Sie die Bundesstraße B85 und fahren Sie auf die Berkaer Straße. Sie fahren nun durch Gelmeroda. Passieren Sie die ARAL-Tankstelle, bis Sie zur Ampelkreuzung gelangen, biegen Sie rechts ab in die Henry-van-de-Velde-Straße, dann nach ca. 100 m wieder rechts in die Straße „Zum Hospitalgraben“.

Parkmöglichkeiten
Nutzen Sie bitte den den kostenfreien Besucherparkplatz (30 Stellplätze) rechts vor dem KV-Gebäude. Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie auf dem P+R-Parkplatz an der Einmündung „Zum Hospitalgraben“ bzw. im anliegenden Wohngebiet (nur 5 bis 10 Gehminuten zur KV Thüringen).

Als Neuerung ab 2019 können im Rahmen des Veranstaltungstickets für die An- und Abreise in 126 Städte in Deutschland die öffentlichen Verkehrsmittel innerstädtisch kostenfrei mit genutzt werden.

Ab dem 09. Dezember 2018 stehen Ihnen die neuen DB Konditionen und Kontakte zur Verfügung und sind für die Tagungen 2019 abrufbereit.

Der Hauptbahnhof Weimar ist über Intercity- und Regionalzugverbindungen deutschlandweit gut erreichbar. Nach Ihrer Ankunft fahren Sie mit der Buslinie 5 (Richtung: Klinikum) oder 8 (Richtung: Merketal) bis zur Haltestelle „Zum Hospitalgraben“ (im 15 Minuten-Takt, Fahrtzeit ca. 20 min).